Katja Dloczik

Am 15.04.1966 geboren, lebt seit 2005 in der Einrichtung Schöneck des Sonnenhofes und besucht seit 2005 die Künstlergruppe.

Katja Dloczik bevorzugt bei ihrer Arbeit Gouache und Aquarell auf Papier oder Leinwand. In jeder Stunde wählt sie zunächst ein großes Format um mit Gouachefarben in der Mitte beginnend in wachsenden Kreisen heraus zu malen. Jahreszeiten werden dabei berücksichtigt, indem entweder Blätter oder Schneeflocken diesen bunt aufgebauten Kreis umgeben. Die Malstunde beendet sie immer mit einem Aquarell, wobei das Beobachten und fließen lassen der abwechselnden Farbschichten eine wichtige spielerische Rolle einnimmt. Ihre faszinierende Farbkompostionen fesseln den Betrachter und lassen eigene Traumwelten entstehen.

Weitere Künstler

Läuft // 60 x 50 cm // 110,00€

Läuft immer noch // 80 x 60 cm // 140,00€ verkauft