Walter Schneider

Am 09.03.1954 geboren, lebt seit 2012 in der Einrichtung Schöneck des Sonnenhofes und besucht seit 2015 die Künstlergruppe.

Walter Schneider liebt die Konzentration auf eine Farbe. Nach einer mit Gouachfarben grundierten Leinwand verdichtet er mit Wachsmalkreiden das Bild von außen nach innen, wobei in der Mitte oft ein Fenster frei bleibt. Dabei wählt er für diese Verdichtungen gerne Farben aus dem gleichen Farbspektrum und erzeugt so eine besondere Tiefe.

Weitere Künstler

Dreiklang Blau // 40 x 40 cm // 90,00€ verkauft

Dreiklang Rot // 40 x 40 cm // 90,00€ verkauft

Dreiklang Grün // 40 x 40 cm // 90,00€ verkauft