Stefan Pröllochs

Am 11.10.1966 geboren, lebt seit 1992 in der Einrichtung Schöneck des Sonnenhofes und besucht von Anfang an die Künstlergruppe.

Stefan Pröllochs arbeitet am liebsten auf großformatigen Leinwänden, die er sofort mit Gouachefarbe in Beschlag nimmt. Oft mittig im Bild beginnend baut er seine Farbflächen gerne kreis- oder spiralförmig auf. Dabei bevorzugt er grobes Malmaterial wie Malerpinsel oder Spachtel, deren Spuren auf der Leinwand neben den Farbschichten weitere Bildebenen entstehen lassen. Durch wechselnde Farbauswahl und auffallende Kontraste entstehen ausdrucksstarke Bilder.

 

Weitere Künstler

 

Es zischt // 100 x 100 cm // 240,00€ verkauft

rotes grün // 100 x 120 cm // 270,00€ verkauft